Online kaufen und dabei über 1.100 lokale Händler unterstützen #lokalerhandel
der Norden

Der Norden

Die schönsten Outdoor-Tipps in Deutschland

Sei mutig und wage den Sprung ins kalte Wasser!

Ein ganzes Meer voller Möglichkeiten erwartet dich

Unsere Mission Outdoor starten wir hoch oben im Norden von Deutschland. Alles ist hier in Bewegung. Das Meer in seinem stetigen Auf und Ab von Ebbe und Flut. Der Wind, der nie zur Ruhe kommt. Der Sand, der sich immer neu zu atemberaubenden Dünenlandschaften formt. Man muss kein Küstenkind sein, um dieser herben Schönheit im Handumdrehen zu erliegen: Wandere auf den Spuren der innerdeutschen Grenze, erforsche die Moorlandschaften im Emsland, entdecke auf einer Fotosafari die artenreiche Vogelwelt auf Amrum oder mach einmal Urlaub auf einem Hausboot. Also Leinen los und rein ins Abenteuer!

Tauche ein ins Emsland

Aschendorf, Niedersachsen

Dein Outdoor-Scout: Jens Klahsen, Sport Klahsen


Wasser ist das prägende Element unserer Region rund um Papenburg. Schaurig-schön ist zum Beispiel ein Ausflug in das geheimnisumwitterte Moor: Du erfährst auf dem 1,8 Kilometer langen Aschendorfer Moorpfad viel Wissenswertes über Flora und Fauna eines Hochmoors. Doch auch hoch hinaus kannst du in der südlichsten Seehafenstadt Deutschlands: Wag im Kletterwald Surwold einen Tanz in den Baumwipfeln! In bis zu 10 Metern Höhe warten quer durch den ganzen Wald zahlreiche Hindernisse darauf, von dir bewältigt zu werden. Mein persönliches Highlight: die 120 Meter lange Seilbahn, mit der der Parcours „Risiko“ endet.

norden tipp 1
norden tipp 2

Wie gemacht für Grenzgänger

Wolfsburg, Niedersachsen

Dein Outdoor-Scout: Eldrid Sode, Fachmarkt SPORT 2000


Die Natur braucht Raum, um zu gedeihen – deshalb liegt mir das Grüne Band besonders am Herzen. Der Grenzstreifen, der Deutschland einst 40 Jahre teilte, wurde unter diesem Namen zum Rückzugsgebiet für mehr als 1.200 seltene und gefährdete Pflanzen- und Tierarten. Von Fallstein bei Bad Harzburg bis nach Tettenborn führt der Harzer Grenzweg – gespickt mit vielen interessanten Infos und Hinweisen zur Geschichte. Ich finde es großartig, dass der Todesstreifen von damals einer artenreichen Lebenslinie gewichen ist. Noch ein Tipp, wenn du mehr vom Harz erleben möchtest: Mit dem Stempelpass der Harzer Wandernadel macht das extraviel Spaß!

norden

Im Fokus: die Perle der Nordsee

Amrum, Schleswig-Holstein

Dein Outdoor-Scout: Thomas Kettner, Fotograf


Schneeweißer Sand, so fein wie Puderzucker, so weit das Auge reicht! Der Kniepsand ist eine etwa 15 Kilometer lange und 1,5 Kilometer breite Sandbank vor der Küste Amrums, die eine perfekte Foto-Location abgibt. Die nordfriesische Insel liegt im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Die Dünen zwischen Nebel und Norddorf sind oft menschenleer – nur Vögel, das Rauschen des Meeres und der Wind sind zu hören. Die von Heiden bewachsenen Dünenlandschaften darfst du nicht betreten, allerdings führen Holzstege durch diese einmalige Natur. Vor allem die Heideblüte im Spätsommer ist ein besonderer Hingucker. Mit dem Sucher deiner Kamera kannst du aber noch viel mehr entdecken: Alpenstrandläufer, Austernfischer, Möwen und Steinwälzer sind nur ein paar der dort heimischen Vögel. Viel Spaß bei der Jagd nach den schönsten Bildmotiven!

norden tipp 3
norden tipp 4

Von Wellen in den Schlaf gewiegt

Mecklenburgische Seenplatte, Mecklenburg-Vorpommern

Dein Outdoor-Scout: Ralf Klingschat, Sportshop JUMPIN


Vom Wasser aus lässt sich die die Mecklenburgische Seenplatte am besten erkunden. Am liebsten im Hausboot, einer fahrenden Ferienwohnung. Besonders gern bin ich damit auf der Elde von Dömitz nach Plau unterwegs. Familiäre Häfen wie Neustadt-Glewe oder kleine Fachwerkstädte wie Grabow säumen deinen Weg. In Lübz lohnt sich ein Halt, um den Burgturm zu besichtigen. Insgesamt überwindet die Elde 49 Meter Höhenunterschied, die du mit 17 Selbstbedienungsschleusen ausgleichen musst. Die Schleusen sind mit etwas Übung aber kein Problem. Auf dem Weg kannst du noch einen Abstecher über den Störkanal nach Schwerin machen. Schau da unbedingt auch im Schloss vorbei, das ist unser „Neuschwanstein des Nordens“.

Diese Storys könnten dich auch interessieren:

Warm, wärmer, heiß

Gib deinen Standort an, um Sportgeschäfte, Produkte und Aktionen in deiner Nähe zu finden.

oder

Zwischensumme0.00 €
Ihr Warenkorb ist leer!

Lieblingsteile finden:

Damen Herren
Vermissen Sie hier Artikel von Ihrem letzten Besuch?
Gesamt inkl. MwSt.
0.00 €
Zum Warenkorb
Ihre Wunschliste ist leer!

Lieblingsteile finden:

Damen Herren
Vermissen Sie hier Artikel von Ihrem letzten Besuch?
Login