Weniger ist mehr – wie packe ich meinen Rucksack?
Rucksack packen
Achim Brehm SPORT 2000 Zentrale
Achim Brehm SPORT 2000 Zentrale

Weniger ist mehr: So packst du deinen Rucksack richtig

14.03.2017

Eine Wandertour sollte gut durchdacht sein. Deshalb erfährst du von SPORT 2000 mit welchen Tricks dein Ausflug zum Erfolg wird und wie du deinen Rucksack am besten packst.

Artikel mit deinen Freunden teilen

Bestens vorbereitet:

Auf deiner nächsten Tour

Viele denken beim Wandern zunächst einmal an die frische Luft, viel Ruhe und zahlreiche atemberaubende Momente in der Natur. Doch so eine Tour beinhaltet mehr als das. Gerade deshalb sollte sie gut durchdacht und geplant werden.

Das Wichtigste beim Rucksackpacken ist, alles Überflüssige erst gar nicht einzupacken. Und das, obwohl dir moderne Wanderrucksäcke die Möglichkeit geben, bis zu 25 kg mitzunehmen. Klingt erstmal gut, ist aber in der Praxis für viele Touren ungeeignet.

Rucksack packen

So packst du vernünftig:

Welchen Rucksack wähle ich aus?

Das Eigengewicht des Rucksacks darf dabei nicht vergessen werden. Es gibt bereits Wanderrucksäcke ab 600 Gramm. Noch wichtiger ist allerdings die Frage, welchen Ansprüchen er genügen muss.

Was muss mit, was bleibt Zuhause?

Max 20–25 % des Körpergewichts kannst du, wenn du trainiert bist, über einen längeren Zeitraum tragen. Eine Küchenwaage hilft dir, ein Gefühl für das Gewicht der einzelnen Gepäckstücke zu bekommen – optimal für die Auswahl der Ausrüstung.

Wo packe ich was hin?

Der Schwerpunkt des Rucksacks sollte dicht am Körper liegen – möglichst in Schulterhöhe. Schlafsack, Daunenausrüstung und andere leichte Sachen kommen ins Bodenfach. Schwere Ausrüstung nach oben in Schulterhöhe, nah an den Rücken.

Der Trick mit dem Wasser:

Natürlich musst du immer genug trinken. Aber du musst nicht ständig so viel Wasser mit dir rumschleppen, wie du für die ganze Tour benötigst. Check deine Wanderroute auf Wasserauffüllmöglichkeiten wie Quellen und nimm statt drei Flaschen einfach einen Filter bzw. Tabletten oder Tropfen zur Wasseraufbereitung mit.

expertentipp weniger ist mehr

Auf was musst du achten:

Übernimm dich nicht:

Wandern ist kein Leistungssport. Mach es also auch nicht zu einem und gönn dir auf deiner Tour Entspannung, statt in schweißtreibende Höchstleistungen zu verfallen. Auf diese Weise senkst du auch dein Verletzungsrisiko. Gerade bei Bergwanderungen kann Selbstüberschätzung verheerende Folgen haben. Achte also nicht nur darauf, dass die Route für dich, sondern auch für deine Begleiter geeignet ist.

Wähle den richtigen Weg:

Es gibt zahlreiche Wanderrouten – für jedes Level. Nimm also nicht einfach eine der Touren von der dir andere bereits vorgeschwärmt haben, sondern eine für dich angemessene. Infos über den jeweiligen Schwierigkeitsgrad einer Route erhältst du beim örtlichen Wanderverein. Fällt deine Wahl auf eine Wanderung durch eine verlassene Region, ist das Einpacken einer detaillierten Wanderkarte oder sogar eines GPS-Geräts Pflicht. Sicher ist schließlich sicher.

Zieh nicht irgendetwas an:

Du willst, dass deine Tour nicht zur Tortur wird? Dann musst du auf die richtige Kleidung achten. Besonders wichtig ist unter anderem das perfekte Schuhwerk. Gute Schuhe erkennst du daran, dass sie wasserdicht sind, guten Halt bieten und unter keinen Umständen drücken. Und auch bei der Kleidung solltest du nichts dem Zufall überlassen.

Ob schweißableitende Funktionswäsche, wärmende Fleece-Produkte oder wind- und wasserabweisende Jacken: Mit diesen cleveren Materialien wird jede Tour zum Spaziergang. Weitere Tipps rund um Wanderschuhe und -kleidung bietet dir auch dein SPORT 2000 Händler.

Pack nur das Nötigste ein:

Damit du eine unbeschwerte Tour genießen kannst, musst du Überflüssiges Zuhause lassen. Welche Kleidung wichtig ist, haben wir dir ja bereits verraten. Des Weiteren solltest du auf keinen Fall auf Nahrung mit hohem Nährwert verzichten. Genauso wichtig ist eine wasserdicht verpackte Reiseapotheke, um im Fall der Fälle Erste Hilfe leisten zu können.

Das könnte dich auch interessieren:

Warm, wärmer, heiß

Gib deinen Standort an, um Sportgeschäfte, Produkte und Aktionen in deiner Nähe zu finden.

oder

{{localizationError}}

Suche

Gib deinen Suchbegriff ein, um Produkte zu finden oder Infos zu den neuesten Innovationen zu erhalten