AlleDamenHerrenKinderAusrüstungSportartenMarkenMarken
Mein Store
Zum Storefinder

Outdoorhosen

Filtern
1399Produkte
Du hast dir 48 von 1399 Produkten angeschaut

Outdoorhosen – Naturabenteuer zu jeder Jahreszeit genießen


Ob beim Klettern, Trekking, Mountainbiken oder Skifahren im Winter: Bequeme, hochwertige Outdoorhosen machen Abenteuer und Sportspaß in der Natur perfekt. Die funktionalen Hosen sind ideal für Outdoor-Aktivitäten geeignet und der perfekte Begleiter auf jeder deiner Touren. Die Natur ist unberechenbar und aus diesem Grund solltest auch du top vorbereitet sein. Outdoorhosen von Top-Marken wie Schöffel, Jack Wolfskin, Killtec, Maier Sports oder Icepeak begeistern mit elastischen Materialien für maximale Bewegungsfreiheit, wasserabweisenden, wasserdichten, winddichten sowie atmungsaktiven Funktionen und natürlich mit trendy Designs. Starte jetzt mit SPORT 2000 dein „Ich bin draußen“-Abenteuer und profitiere von den praktischen und zugleich cleveren Hosenmodellen.


Mit Outdoorhosen für jedes Wetter perfekt gerüstet

Die Eigenschaften einer Damen-Outdoorhose oder einer Herren-Outdoorhose sollten sich daran orientieren, in welcher Region und bei welchen Witterungsbedingungen du mit der Hose unterwegs sein möchtest. Willst du neue Mountainbike-Strecken erkunden, am Wochenende mit Freunden bouldern, gemütlich in den Bergen wandern oder im Winter die schneereiche Piste genießen? Du findest für jede Aktivität im Freien das passende Modell.

  • Bei Regen brauchst du eine wasserdichte, wasserabweisende und zudem schnelltrocknende Hose, die deine Beine warmhält.

  • Bei kalten Temperaturen sollte die Outdoorhose winddicht sein.

  • Für jegliche Outdooraktivitäten im Winter ist eine gefütterte Thermo-Outdoorhose die richtige Wahl.

  • Klettern die Temperaturen nach oben, sind Softshell- oder Trekkinghosen eine sehr gute Wahl. Mit einer Zip-off-Hose musst du dich nicht zwischen der Lang- und der Kurzvariante entscheiden, denn dieses Modell vereint eine Shorts mit einer langen Hose. Das spart übrigens auch auf Reisen Gepäck.

Funktionale Outdoorhosen – für jedes Naturabenteuer der richtige Begleiter

  • Trekkinghosen – Damen Wanderhose & Wanderhose Herren
    Egal ob du gerne mit deinem Vierbeiner draußen bist, aktive Urlaube genießt oder gerne wandern gehst: Trekkinghosen aus Funktionsstoffen oder Baumwollmischgeweben sind eine sehr gute Wahl. Gerade Wandertouren, die sich über mehrere Tage oder Wochen erstrecken, erfordern flexible, strapazierfähige Materialien und einen hohen Komfort. Trekkinghosen sind oft etwas stabiler als leichte Wanderhosen. In der Natur musst du immer mit wechselnden Wetterverhältnisse rechnen. Da sind Zipp-off-Hosen mit abnehmbaren Beinen sehr beliebt, denn dieses Modell vereint eine kurze Wanderhose mit einer langen Trekkinghose. Scheint die Sonne und die Temperaturen klettern nach oben, kannst du mit der Zip-off-Funktion die Wanderhose im Handumdrehen in eine Outdoor-Shorts verwandeln. Ob Damen Wanderhose oder eine Wanderhose für Herren: Im großen Sport 2000 Sortiment wirst du garantiert fündig.

  • Boulder- und Kletterhosen
    Beim alpinen Bergsteigen oder Klettern muss dir die Outdoorhose maximale Bewegungsfreiheit einräumen und zudem sehr strapazierfähig sein. Boulderer und Sportkletterer legen zudem einen gesteigerten Wert auf eine hohe Atmungsaktivität und eine bequeme Passform. Auch ein guter Schutz vor Wind und Wetter ist beim Klettern das A und O.

  • Laufhosen & Sporthosen
    Treibst du zu jeder Jahreszeit gerne beim Running oder Jogging deinen Puls nach oben? Dann brauchst du die richtige Laufbekleidung, die mit einem optimalen Feuchtigkeitsmanagement und einer hohen Atmungsaktivität überzeugt. Gleichzeitig liegt der Fokus auf einem niedrigen Gewicht und einem hohen Komfort.

  • MTB- und Rennradhosen
    Rennradhosen und Mountainbike-Hosen unterscheiden sich deutlich in ihrer Konstruktion voneinander. Radshorts sind im Allgemeinen leicht und aerodynamisch. Bei MTB-Hosen steht vor allem die Stabilität im Fokus.

  • Snowboard- und Skihosen
    Gut isolierende Thermohosen sind im Winter ein Muss, denn diese Hosen schützen dich vor Schnee, Wind und Nässe. Vor allem Skifahrer und Snowboarder brauchen am Skilift oder auf der Piste eine Hose, die angenehm warm ist und gleichzeitig einen hohen Tragekomfort bietet. In Kombination mit warmer Skiunterwäsche und sportlichen Skisocken bist du bestens gerüstet für dein Winter-Outdoorerlebnis.

  • Langlaufhosen – aktiv in Bewegung auf der Loipe
    Langlaufbekleidung kombiniert eine angenehme Wärmeleistung mit einer hohen Atmungsaktivität. Die elastischen Langlaufhosen garantierten dir eine ausgezeichnete Aerodynamik und schützen dich im Winter perfekt vor Feuchtigkeit, Kälte und Wind.

  • Kinder Outdoorhose
    Kinder Outdoorhosen sind ideal für sportliche Kids, die gerne viel Zeit im Freien verbringen. Zudem unterscheiden sich Kinder Outdoorhosen nur in feinen Details von Funktionshosen für Damen und Herren. Die Kinder Outdoorhosen schränken in keiner Bewegung ein und sind zudem an Knien sowie am Gesäß mit praktischen Verstärkungen ausgestattet. Auch Kinder Outdoorhosen gibt es als coole Zip-Off-Hose, was auf Reisen unnötiges Gepäck spart.

  • Regenhosen
    Lässt du dich auch von Regen nicht abschrecken? Das ist eine clevere Entscheidung, allerdings brauchst du die passende Outdoor-Hose, um trocken nach Hause zu kommen. Vor allem auch Skifahrer und Wanderer schätzen wasserdichte Hosen, die warm sind und effektiv vor Regen und Wind schützen. Gore-Tex Hosen sind eine beliebte wasserdichte Regenbekleidung, die auch als Überziehhose gern zum Einsatz kommt.


Auf diese Materialien solltest du bei Outdoorhosen achten

  • Trekkinghosen bestehen meist aus einem Baumwollmischgewebe oder aus Funktionsstoffen wie Polyester oder Polyamid. Während Baumwolle für ein angenehm weiches Hautgefühl sorgt, sind Synthetikstoffe sehr atmungsaktiv und leicht. Ein Mischgewebe (aus Bio-Baumwolle und Polyester) vereint diese beiden Vorteile. Ein solcher Materialmix begeistert auch mit einem hohen UV-Schutz und ist zudem insektenabweisend.

  • Softshell ist ein beliebtes Kunstfasermaterial, das besonders dehnbar, wasserabweisend, winddicht und robust ist. Softshellhosen sind sehr strapazierfähig und machen auch Sportaktivitäten wie Klettern oder Wandern problemlos mit. Dank des elastischen Stretch-Materials bieten dir diese Hosen maximale Bewegungsfreiheit und einen hohen Tragekomfort.

  • Nylon (Polyamid) ist ein sehr strapazierfähiges Material, das allerdings nicht so schnell trocknet wie Polyester.

  • Regenhosen – im Outdoorbereich auch Hardshells genannt – können dank vollverklebter Nähte Nässe vollständig abhalten und sind dabei trotzdem atmungsaktiv.

  • Thermohosen sind mit einem warmen Fleece gefüttert und isolieren somit Wärme besonders gut. Gleichzeitig sind diese Hosen atmungsaktiv, leiten also Feuchtigkeit wirksam nach außen ab. Mit isolierenden Thermo-Outdoorhosen kannst du Schlittenfahren, Skifahren, Snowboarden und den Winter in vollen Zügen genießen.

  • Wanderhosen bestehen aus einem leichten, elastischen Stretch-Material, das dir viel Bewegungsfreiheit einräumt.


FAQ – die wichtigsten Fragen und Antworten zu Outdoorhosen

Welche Vorteile bieten Outdoorhosen?

  • Widerstandsfähiges Material

  • Hohe Atmungsaktivität

  • Winddicht, wasserdicht und wasserabweisend

  • UV-Schutz

  • Resistent gegen Insektenstiche

  • Fantastischer Tragekomfort

  • Perfekte Passform

  • Funktionale Taschen, um etwa Taschenmesser, Wanderkarten oder Taschenlampe schnell parat zu haben.

  • Einige Hosen haben Reflektoren, damit du in der Dämmerung und Dunkelheit draußen sicher bist.

  • Zip-off-Funktion, um lange Outdoorhosen in eine kurze Shorts zu verwandeln: So bist du für jedes Outdoor-Abenteuer perfekt gerüstet.

  • Einige Funktionshosen punkten mit verstärkten Bereichen an Knien und Gesäß.

  • Im Winter sorgen gefütterte Hosen für ein fantastisches Naturerlebnis im Schnee.

Was ist der Unterschied zwischen einer Wanderhose und einer Trekkinghose?

Im Vergleich zu Wanderhosen sind Trekkinghosen robuster verarbeitet und trocknen zudem schneller. So kannst du auch auf mehrtägigen Trekkingtouren maximalen Komfort genießen.

Aus welchem Material sollte eine Outdoorhose sein?

Trekking- und Outdoorhosen bestehen meistens aus einem Polyester-Elasthan- oder einem Polyamid-Elasthan-Mischgewebe, das mit einer hohen Atmungsaktivität punktet. Die Feuchtigkeit kann so nach außen transportiert werden. Gleichzeitig trocknen solche Hosen schneller. Strapazierfähige Hosen haben einen höheren Anteil an Bio-Baumwolle. Leichte, funktionale Outdoorhosen bestehen aus einem Nylon-Mischgewebe und können Feuchtigkeit äußerst gut und schnell vom Körper wegleiten. Auf diese Weise wird ein Auskühlen verhindert.

Outdoorhose waschen & reinigen

Outdoorhosen sind besonders pflegeleicht und funktional. Achte beim Waschen aber bitte immer auf die Pflegehinweise des Herstellers auf dem Hosenetikett. Generell gilt:

  • Outdoor-Hosen halten dank des speziellen Materials bereits den gröbsten Schmutz ab. Kleine Schmutzreste lassen sich mit einem weichen Tuch entfernen.
  • Besonders stark verschmutze oder verschwitzte Hosen können in der Waschmaschine gewaschen werden.
  • Vor dem Waschgang alle Klett- und Reißverschlüsse schließen und die Outdoor-Hose auf links drehen.
  • Wasche die Outdoor-Hosen mit einem speziellen Funktionswaschmittel bei 30 Grad.
  • Weichspüler greifen die Materialoberfläche an.
  • Hänge die Outdoorhose anschließend auf einer Wäscheleine auf und lasse sie gut trocknen.
  • Ist die Outdoorhose imprägniert, solltest du sie nach ca. 3-4 Waschgängen erneut imprägnieren.
Loading