AlleDamenHerrenKinderAusrüstungSportartenMarkenMarken
Mein Store
Zum Storefinder

Jacken

Filtern
200Produkte
Du hast dir 48 von 200 Produkten angeschaut

Wintersportjacken: Warm und atmungsaktiv bei jedem Outdoor-Sport

Du stehst oben auf dem Berg, blickst in den wolkenlosen Himmel, während die Sonne auf dem Schnee unter dir glitzert und fühlst dich unbeschwert und frei. Damit du deine Abfahrten und die Zeit auf der Piste rundum genießen kannst, brauchst du natürlich die richtige Ausrüstung. Vor allem auf eine passende Winterjacke solltest du auf keinen Fall verzichten. Denn sie hält dich warm und sorgt dafür, dass du an kalten Tagen jederzeit deine Leistung abrufen kannst. Mit der passenden Damen oder Herren Winterjacke können dir Wind und Wetter nichts anhaben. Denn die gefütterte Jacke hält sowohl Regen und Schnee als auch Wind von außen ab. Gleichzeitig sind die warmen Jacken und Parkas in verschiedenen leuchtenden Farben und modernen Schnitten natürlich ein echter Hingucker, der sich auch hervorragend für den Alltag eignet.

So findest du die richtige sportliche Winterjacke

Auf der Suche nach einer Damen oder Herren Winterjacke für den Sport solltest du zuerst wissen, für welche Outdoor-Aktivitäten du sie anziehen möchtest: Eine Jacke zum Wandern muss andere Anforderungen erfüllen als eine Skijacke, die du den ganzen Tag auf der Piste trägst, oder eine Outdoorjacke zum Radfahren an kalten Tagen. Je länger du die Winterjacke trägst und je kälter es draußen ist, desto dicker sollte die Jacke gefüttert sein. Natürlich spielt auch die Intensität deines Sports eine Rolle. Bist du ständig in Bewegung, produziert dein Körper auch stetig Wärme. Dann sollte die Winterjacke dünner sein, ohne dass du Körperwärme verlierst.

Eine Herausforderung für Winterjacken ist Wintersport, bei dem sich intensive Aktivität mit langen Pausen abwechselt, wie beim Skifahren oder Snowboarden. Einerseits produzierst du während der Abfahrt viel Wärme, die nach außen abgegeben werden muss. Andererseits muss dich die Jacke auf dem Skilift wärmen, damit du nicht auskühlst.

Die meisten Hersteller statten ihre Winterjacken mit Kapuzen aus mehreren Lagen aus: Ganz innen befindet sich eine warme Wattierung aus Fleece. Sie hält deine Körperwärme auf der Haut. Gleichzeitig kann sie Feuchtigkeit aufnehmen und nach außen transportieren. Manchmal ist diese warme Innenjacke mit einem Reißverschluss oder Druckknöpfen ausgestattet und abtrennbar. So kannst du selbst entscheiden, wie warm deine Winterjacke gerade sein soll. Die meisten Wintersportjacken sind außerdem mit Daunen oder Hightech-Fasern aus Polyester gefüttert. Den Abschluss einer guten Winterjacke bildet eine wasserdichte Außenhaut, die Schnee und Regen davon abhält, ins Innere der Jacke vorzudringen. Spezielle Gore-Tex Membranen wirken wasserabweisend, lassen aber Wasserdampf nach draußen, was die Winterjacke atmungsaktiv macht.

Unabhängig vom Aufbau der Jacke gibt es verschiedene Arten von Wintersportjacken:

  • Skijacken: Damen und Herren Winterjacken zum Skifahren sind wasserdicht, warm und atmungsaktiv. Sie haben hochwertige Extras wie große Taschen, verschweißte Reißverschlüsse und Nähte, einen Schneefang oder eine abnehmbare Kapuze.
  • Daunenjacken: Mit ihrer natürlichen Füllung halten dich Daunenjacken im Winter zuverlässig warm. Ihre gesteppten Nähte sind modisch und liegen voll im Trend. Eine Kapuze gibt dir zusätzlichen Schutz vor jeder Witterung.
  • Softshelljacken: Outdoorjacken aus Softshell verzichten auf die wasserdichte Außenhaut und sind dadurch besonders atmungsaktiv. Viele Softshell-Jacken besitzen allerdings keine Kapuze und sind nicht im gleichen Maße winddicht wie andere Winterjacken. Parkas: Diese Form der Jacke ist etwas länger geschnitten und hält dadurch auch deinen Rücken und Gesäß zuverlässig warm. Die meisten Parka-Modelle besitzen eine dicke Kapuze und große Taschen, in denen du wichtige Gegenstände verstauen kannst.

Hochwertige Materialien für deine Wintersportjacke

Außer bei Daunenjacken setzten die meisten Hersteller bei sportlichen Winterjacken für Damen und Herren auf ausgeklügelte Kunstfasern. Dabei geht der Trend zunehmend zu nachhaltigen Optionen: Immer mehr Hersteller nutzen recycelte Kunstfasern zur Herstellung ihrer Jacken und Parkas für den Winter. Dadurch sind die Modelle nicht nur hochwertig, sondern auch klimafreundlich. Folgende Stoffe kommen bei der Herstellung von Winter- und Skijacken zum Einsatz:

  • Fleece ist mit seiner aufgerauten Oberfläche perfekt als kuscheliges Futter für Winterjacken
  • Polyester kommt als atmungsaktives und widerstandsfähiges Material überall bei Jacken zum Einsatz
  • Polyamid, auch bekannt als Nylon, ist besonders reißfest und damit perfekt für die äußerste Schicht deiner Winterjacke
  • Elasthan sorgt durch seine Beimischung dafür, dass sich der Stoff deiner Jacke perfekt an deinen Körper anpasst
  • Daunen isolieren Winterjacken für Damen und Herren, damit weniger Körperwärme verloren geht

Die besten Tipps und Tricks rund um Damen und Herren Winterjacken

Du bist dir bisher nicht sicher, welche Wintersportjacke die richtige für dich ist oder wie du sie richtig pflegst? Hier findest du Antworten.

Welche ist die wärmste Jacke im Winter?

Wenn du schnell frierst oder bei besonders niedrigen Temperaturen unterwegs bist, greifst du am besten zu einer dick gefütterten Daunenjacke. Die Kombination aus wind- und regendichter Außenhülle, Kapuze und warmer Fütterung hält dich zuverlässig auch bei Minusgraden warm. Möchtest du auf Daunen verzichten, wählst du eine Skijacke oder Doppeljacke als warme Winterjacke. Mit ihrem hohen Kragen und mehreren Lagen inklusive einer Strickjacke als innerster Schicht folgt sie dem Zwiebelprinzip, ohne dich dadurch ins Schwitzen zu bringen.

Was sind die besten Materialien für Wintersportjacken?

Damen und Herren Winterjacken und Parkas werden heutzutage hauptsächlich aus Kunstfasern wie Polyester, Polyacryl und Polyamid gefertigt. Die Hersteller haben die Stoffe perfektioniert, damit sie möglichst leicht sind und trotzdem zuverlässig Kälte abhalten. Softshelljacken bieten dir jede Menge Bewegungsfreiheit, während Skijacken mit fester Außenhaut besser vor Wind und Regen schützen. Als warme Füllung für Winter Parkas kommen entweder echte Daunen oder Daunenimitat zum Einsatz.

Wie wasche ich meine Wintersportjacken?

Viele Herren und Damen Winterjacken sind mit speziellen Beschichtungen und empfindlichen Membranen ausgestattet, das macht sie regendicht. Daher solltest du beim Waschen zu sanften Waschmitteln ohne Bleichstoffen oder aggressiven Tenside greifen. Außerdem solltest du auf Weichspüler verzichten, da dieser viele Stoffe angreift und beispielsweise feine Fellfasern an der Kapuze oder im Inneren der Winterjacke verkleben kann. Am besten befolgst du beim Waschen deiner Wintersportjacke immer genau die Anweisungen des Herstellers. Alternativ kannst du empfindliche Daunen- und Skijacken auch in die Reinigung bringen.

Finde die perfekte Wintersportjacke online bei SPORT 2000

Sicher dir jetzt deine neue Wintersportjacke und mach dich bereit für jede Menge aufregender Unternehmungen im Schnee! Egal, ob du viel Wert auf den richtigen Style und modische Schnitte legst oder für deine Lieblingssportart eher schlichte und funktionale Jacken und Parkas bevorzugst: Mit unserer großen Auswahl an unterschiedlichen Modellen in zahlreichen Größen haben wir für jeden Geschmack die passende Herren und Damen Winterjacke für alle Outdoor Aktivitäten: von Wandern über Ski- und Snowboardfahren bis hin zu Kletter- und Bergtouren parat. Jetzt zugreifen!

Loading