AlleDamenHerrenKinderAusrüstungSportartenMarken
Mein Store
Zum Storefinder

Filtern

Fußballschuhe

626Produkte
Du hast dir 48 von 626 Produkten angeschaut

Hier kommen deine Fußballschuhe für Rasen und Halle


Sicher auf dem jedem Untergrund, perfekt im Sitz, mit starkem Grip, gezielte Kraftübertragung für optimalen Ballkontakt – wenn du auf dem Platz aufläufst, willst du es wissen. Voller Leidenschaft bist du beim Spiel dabei und nimmst den Ball aus jeder Position im schnellen Lauf in der Offensive, mit klarem Blick aufs Tor. Deine Erwartungen sind hoch. Deine Fußballschuhe immer dabei. Hier findest du die richtigen Fußballschuhe für jeden Boden, erfährst, was FG, IC, TF, SG, und AG bedeuten und wie du deine neuen Schuhe im Shop online bestellst.


FG, IC, TF oder SG? Der passende Fußballschuh für Rasen und Halle

Fußballschuhe sind pures Hightech. Konsequent durchdacht folgt ihre Form von der Sohle bis zur Schnürung der Funktion. Fußball ist für viele weit mehr als ein Spiel. Es ist Passion. Schuhe sind dabei essenziell. Auf jedem Boden müssen sie mitgehen. Du musst dich komplett auf sie verlassen können. Sie bieten dir Schutz und sichern den Schuss.

Bei der Auswahl steht neben der Größe und der Form deines Fußes der Boden, auf dem du spielst, im Vordergrund. Die Schuhe sind im Aufbau essenziell deinem Körper und dem Untergrund angepasst. Einer für alle gilt im Team, aber nur bedingt bei Fußballschuhen. Schau darum genau, ob FG, IC, TF oder SG gebraucht wird:

FG ist die Abkürzung für Firm-Ground. Als fester Boden gelten Untergründe wie Naturrasen. Bei der FG-Sohle stehen die Nocken weit auseinander. Dabei sind kurze und längere Nocken funktional angeordnet. Auf trockenem oder minimal feuchtem Boden hat ein FG-Schuh guten Halt: Er verklebt (trotz gutem Grip) nicht mit dem Rasen. Der Druck wird exzellent verteilt. Die Ballkontrolle ist gewährleistet. Der FG-Fußballschuh gibt dir Halt bei Lauf und Schuss. Die Schuhe haben den Vorteil, dass sie relativ flexibel einsetzbar sind. Schau dir dazu einmal die Tiempo Legend 9 Pro FG der Marke Nike an. Doch Achtung: FG und Kunstrasen oder Halle vertragen sich meist nicht!

IC (oder auch IN oder IT) ist die Sohle für den Innenbereich. Indoor liegt meist Parkett oder ein anderer Holz- oder Kunststoffboden. Die Fläche ist deutlich glatter. Um ein Rutschen zu vermeiden, müssen Indoor-Fußballschuhe über Grip verfügen und Haftung gewährleisten. Gleichzeitig brauchen sie eine spezielle Dämpfung, um den Anforderungen des harten Bodens zu begegnen und Verletzungen zu vermeiden. Darum haben IN-Schuhe oft eine EVA-Zwischensohle oder andere dämpfende Komponenten. Außerdem ist die Sohle oft hell, damit beim Fußball in der Halle kein verfärbender Abrieb entsteht, der den Indoor-Ground ruiniert. Ein Klassiker sind die Super Sala Hallenschuhe von adidas. Für junge Sportler eignen sich die Jr. Phantom GT2 Academy Dynamic Fit für Kinder.

TF sind die Sohlen für Turf-, Grand- und Aschenplätze. Viele kleine Noppen aus flexiblem Kunststoff oder Kautschuk geben Halt und Sicherheit. Der liebevoll „Tausendfüßler“ genannte Schuh kann auch auf kurzem Kunstrasen eingesetzt werden. Anders als der FG greift er nicht so massiv in die Oberfläche ein, beweist aber auf gefrorenem Boden und allen Hartplätzen seinen Grip. Turfschuhe verfügen über eine Dämpfung, die über eine Zwischensohle oder andere Elemente erzielt wird. Angehende Fußballer fühlen sich in Future 4.4 IT von Puma wohl.

SG ist der Soft-Ground-Schuh für nasse, weiche Böden. Bist du auch bei Regen draußen, bringst du den Fußball mit Soft-Ground-Sohlen sicher ins Tor. Alustollen sorgen dafür, dass dein Körpereinsatz belohnt wird. Sie graben sich tief in den Boden ein und sichern dich beim Schuss. Auf Kunstrasen lassen sie sich nicht einsetzen. SG-Sohlen sind etwas für Puristen, die auf natürlichem Rasen spielen. Zu den Favoriten gehören die Tiempo Legend 9 Academy SG-Pro AC Unisex Stollenschuhe von Nike.

AG als Artificial Ground bezeichnet Sohlen für Kunstrasen: Breite, kurze Noppen geben Halt, ohne den Boden zu zerstören. Trotz Granulat läufst und stoppst du sicher, mit exzellentem Grip bei jedem Wetter. Der Druck verteilt sich gezielt, deine Kräfte wirken nach Wunsch. Ein typischer Vertreter ist der Future 4.4 FG/AG von Puma.

MG ist das Allround-Talent für den Multi Ground. Diese Fußballschuhe eignen sich für viele Untergründe. Du bist damit gut auf Kunst- und Hybridrasen unterwegs, kommst aber ebenso auf Aschen- und allen Hartplätzen zurecht. Sie sind eine gute Alternative zu FG. Ein Vertreter ist der Phantom GT2 Academy Dynamic Fit von Nike.



Leder oder Synthetik? Was das Material für deine Fußballschuhe ausmacht

Fußballschuhe sind hohen Anforderungen ausgesetzt und müssen verschiedene Ansprüche erfüllen. Du willst mit ihnen schnell sein. Du willst mit ihnen zielgenau und kraftvoll schießen. Bei Regen dürfen sie nicht versagen und dich in der Halle nicht verlassen.

Darum legen renommierte Hersteller wie Puma, Nike und adidas Wert auf einen ganzheitlichen Ansatz. Erkenntnisse aus der Sportmedizin fließen ebenso ein, wie Erfahrungen und Feedback aus dem Elite-Profi-Bereich. Dabei geht es um Aufbau und Materialentwicklung von der Sohle bis zur Oberflächengestaltung.

Leder gilt vielen als Favorit. Das Material ist geschmeidig, weicher und bequemer. Sohlen werden bei Fußballschuhen grundsätzlich aus synthetischen Materialien hergestellt. Die verwendeten Kunststoffe sind solider, robuster und garantieren den notwendigen Schutz des Fußes.


FAQ und Tipps: Wie findest du die richtigen Fußballschuhe?

Lass dich durch FG, MG & Co nicht verwirren. Deine neuen Fußballschuhe findest du bestimmt ganz leicht. Antworten auf die wichtigsten Fragen vor dem Kauf beantworten wir dir hier. 

Welche Sohlen eignen sich für Fußballschuhe?

Das hängt davon ab, auf welchem Untergrund du spielen willst. So sollten in der Halle Fußballschuhe getragen werden, die keinen dunklen Abrieb verursachen, wohingegen sich auf Rasen eher Stollenschuhe eignen. Frage im Zweifel deinen Trainer, welche Sohlenart gebraucht wird.

Wie finde ich die richtige Größe bei Fußballschuhen?

Orientiere dich an deiner herkömmlichen Schuhgröße. Bist du unsicher, zeichne einen Umriss deines Fußes. Du ermittelst so außer der Größe auch die Fußbreite.

Wonach richtet sich der Preis bei Fußballschuhen?

Hochwertige Kinder-, Damen- und Herren-Fußballschuhe gibt es zu unterschiedlichen Preisen. Der Preis richtet sich nach Passform, Komfort und verarbeiteten Materialien. Beispielsweise liegen FG Fußballschuhe aus Leder meist höher im Preis.

Fußballschuhe pflegen: Darauf kommt es an

Bedenke beim Kauf deiner neuen Fußballschuhe auch die Pflege. Nocken und Stollen müssen bei FG- und allen Outdoorschuhen nach dem Spiel gründlich gereinigt werden. Sind deine Schuhe nass geworden, lass sie durchtrocknen. Trainierst du jeden Tag, ist es günstig, wenn du dir gleich zwei Paar Fußballschuhe anschaffst. Du kannst sie dann im Wechsel tragen. Reinige das Obermaterial nach den Herstellerangaben. Ein kleiner Tipp: Synthetik ist oft leichter zu pflegen als Leder.

Loading