AlleDamenHerrenKinderAusrüstungSportartenMarken
Mein Store
Zum Storefinder
Vaude-logo-schwarz

Abgefahrene Hosen sind aktiver Umweltschutz.

VAUDE Green Shape – die abgefahrenen Hosen mit Polyamid-Recycling aus Altreifen.

Nie war es einfacher, sich draußen in der Natur zu bewegen und ein besseres Gewissen gegenüber der Umwelt zu haben: Als erstes Outdoor-Unternehmen setzt VAUDE eine innovative Technologie im Textilbereich ein, die aus schwer recycelbaren Kunststoffen mit einem chemischen Verfahren Polyamid erzeugt. In einem zertifizierten Massenbilanzierungsverfahren wird das aus Altreifen recycelte sogenannte Pyrolyse-Öl dem System der Polyamid-Herstellung zugeführt. Das Material ist genauso elastisch, schnelltrocknend und leistungsstark wie ein herkömmliches Polyamid, aber es ist viel umweltfreundlicher! Diese Technologie spart bei der Herstellung ca. 60 % an CO2-Emissionen ein und leistet somit einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz!

VAUDE – wenn Klimaneutralität auf Nachhaltigkeit trifft.
Das deutsche Familienunternehmen VAUDE engagiert sich bereits seit vielen Jahren aktiv für den Klimaschutz. Schon seit 2009 wird am deutschen Firmensitz zu 100% mit Ökostrom gearbeitet, unter anderem produziert aus selbsterzeugter Solarenergie. Und seit 2012 ist die Firmenzentrale mit allen in der VAUDE-Manufaktur hergestellten Produkten klimaneutral. Das nächste große Klimaziel, die weltweite Klimaneutralität mit Science Based Targets bedurfte noch größerer Anstrengungen, schließlich mussten auch die Emissionen aus der vorgelagerten globalen Lieferkette erfasst werden. Dieser Meilenstein ist nun erreicht: Ab 2022 werden alle VAUDE-Produkte klimaneutral.

Alles in den Klimaschutz – Verzicht auf Werbung.
Nachhaltigkeit ist teuer. Doch obwohl jeder Klimaschutz gut findet, gibt es bei der Akzeptanz von höheren Herstellerpreisen Grenzen – sowohl beim Handel als auch beim Kunden. Um die selbstgesteckten Klimaschutzziele zu erreichen, geht VAUDE einen überraschenden Weg. Damit die vollständige Klimaneutralität schneller als geplant erreicht wird, kürzt man beherzt das Marketing-Budget und investiert dies in die Maßnahmen.

Vaude-farley-damen

Damen-Modell

Vaude-farley-herren

Herren-Modell

Wenn aus Ideen Lösungen werden: Klimaschutz plus Funktion.
Oft sieht man Prototypen auf Messen und dann nie wieder. Bei VAUDE kommt das neue Material nicht nur bei einem einzelnen Eco-Showstück, sondern sehr bewusst bei den sehr erfolgreichen Linien wie der Farley Trekkinghose und den Yaras Pants für Radreisende. Die beliebte T-Zip-off-Trekkinghose Farley Stretch ist in ihrer Neuauflage jetzt noch moderner geschnitten und vor allem klimaschonender hergestellt! Die leichte, strapazierfähige und hochelastische Zip-off-Hose zum Wandern und Reisen bietet maximale Bewegungsfreiheit und besteht aus einem klimafreundlichen Polyamid-Material. Dieses hautfreundliche, schnelltrocknende Funktionsmaterial macht die Farley Stretch noch widerstandsfähiger und abriebfester. Dank der T-Zip-Funktion sind die Hosenbeine blitzschnell abnehmbar. So werden die Hosen zu Bermudas, ohne dass man die Wanderschuhe dabei ausziehen muss. Dank der praktischen Beintasche mit Reißverschluss können wichtige Dinge gut verwahrt werden. Das macht die Farley Stretch zur perfekten Hose für lange Touren und Wanderungen vom Frühjahr bis in den Herbst.

Fs22-missionoutdoor-vaude-7
VAUDE | Stretchhose Farley | Mission Outdoor
Fs22-missionoutdoor-vaude-4
VAUDE | Rucksack Wizard | Mission Outdoor

Hergestellt für dich

Outdoor-Produkte - umweltfreundlich und fair

Nachhaltig und trotzdem funktional: das ist die neue Outdoorbekleidung von VAUDE.

VAUDE | Abgefahren - Hosen aus Altreifen. Funktioniert das? | Mission Outdoor
Vaude-hw21-mission-outdoor10

Du hast mehr davon. Die Menschen, die sie herstellen, auch.
Umweltfreundliche Produkte bieten viele. Die Produkte von VAUDE werden zudem fair hergestellt. Die Menschen, die diese Produkte herstellen, sollen gute Arbeitsbedingungen haben. Sie sollen bei bestmöglichen Sozialstandards gerecht bezahlt werden. Und das weltweit – über alle Stationen der Lieferkette. Um das sicherzustellen, setzt VAUDE auf eine langfristige und partnerschaftliche Zusammenarbeit.

Wo wird dein Produkt hergestellt?
Du möchtest wissen, wo und von wem genau dein Produkt hergestellt wird? VAUDE macht seine Lieferkette transparent und zeigt dir bei allen aktuellen Produkten, wo sie herkommen und wer der Produzent ist. Im VAUDE Webshop erhältst du auf der Produktseite beim Klick auf den Hinweis „Wo hergestellt?“ alle Informationen zum Produktionsstandort.

Ganzheitliche Nachhaltigkeitsstrategie
Das moderne Familien-Unternehmen mit Sitz am Bodensee verfolgt eine ganzheitliche Nachhaltigkeitsstrategie, die sich wie ein „grüner Faden“ durch alle Handlungen zieht und zeigt, dass Verantwortung für Mensch und Natur systematisch wahrgenommen wird. Mit Erfolg: Vaude wurde 2015 mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis geehrt – und das ist nur eine von ganz vielen Auszeichnungen, die Europas umweltfreundlicher Outdoor-Ausrüster bisher bekommen hat.

Fair! VAUDE-Preise sind es wert.
Bei der Herstellung strebt VAUDE stets nach höchster Qualität und Nachhaltigkeit. Gleichzeitig ist es wichtig, dass der Kunde ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis bekommt. Im VAUDE Verkaufspreisstecken viele Kosten. Kosten für Personal, Miete, Energieverbrauch, Transport, Zölle etc. Am Ende müssen diese über die Verkaufserlöse gedeckt sein.

Und natürlich zählt irgendwo der Faktor Zeit. Andererseits hat Langlebigkeit nicht nur etwas mit Nachhaltigkeit zu tun; eine lange Haltbarkeit relativiert schließlich sogar den Preis.

Externe Überprüfung – darauf kannst du vertrauen
Immer wieder fragen Kunden, warum VAUDE nicht alle Produkte in Deutschland herstellt. Tatsache ist, dass sich nahezu die komplette textilverarbeitende Industrie für Outdoor-Funktionsbekleidung in Asien befindet. Für den Großteil von Outdoor- Equipment gibt es also kaum Produktionsstätten in Europa. Außerdem gilt: Entscheidend ist nicht, wo man produziert, sondern wie. Weltweit hat VAUDE ca. 50 Produktionspartner. Etwa 20 % davon in Deutschland und Europa, ca. 80 % in Asien. Diese Produzenten werden regelmäßig von der unabhängigen Organisation Fair Wear auditiert. Das bedeutet, sie haben sich verpflichtet, klar definierte Sozialstandards einzuhalten und faire Löhne zu bezahlen. Das überprüft VAUDE als Auftraggeber regelmäßig. Beim Fair Wear „Brand Performance Check“ hat VAUDE seit 2015 jedes Jahr den höchstmöglichen Status „Leader“ für herausragendes Engagement erhalten. Wir reden nicht nur, wir machen. Und das, was wir machen, belegen wir.

Ökologisch und fair produzierte Outdoor-Bekleidung
Das von Vaude ins Leben gerufene, strenge Nachhaltigkeitslabel Green Shape kennzeichnet durch alle Kollektionen und Bereiche hindurch ökologisch und fair produzierte Outdoor-Bekleidung und -Ausrüstung, die beweist, dass durch-aus sowohl Nachhaltigkeit als auch Funktionalität in ein und demselben Produkt stecken können. Oder noch besser in ganz vielen Produkten. Dafür ist bei Vaude Nachhaltigkeit in allen Bereichen verankert. Dazu Antje von Dewitz, Geschäftsführerin von Vaude: „Wir wollen ein durch und durch nachhaltiges Unternehmen sein. Dieser Vision kommen wir jeden Tag ein Stückchen näher.“

Vaude-hw21-mission-outdoor11
Vaude-hw21-mission-outdoor12

Filtern

Alle Produkte von Vaude

653Produkte
Du hast dir 48 von 653 Produkten angeschaut

Alle Marken der Mission Outdoor im Überblick

Loading