AlleDamenHerrenKinderAusrüstungSportartenMarken
Mein Store
Zum Storefinder

Filtern

Lauftights für Damen

Lange Laufhosen für Damen: Tights sind die ideale Lösung

Ideal fürs Laufen sind die enganliegenden Tights, die wie eine zweite Haut sitzen und mit denen du ohne großen Luftwiderstand läufst. Für sie werden besonders leichte, atmungsaktive und elastische Materialien verwendet, so dass du dich auch auf langen Jogging-Runden vom ersten bis zum letzten Meter wohl fühlst.

Tights werden aus modernsten Kunststofffasern wie Polyester, Polyamid oder Polypropylen hergestellt. Sie sorgen für Elastizität und das Hautklima wird optimal reguliert. Deine Beine bleiben beim Laufen trocken und du frierst nicht. Dank der körpernahen Passform garantieren Lauftights maximale Bewegungsfreiheit.

Lauftights gibt es für alle Beinlängen angepasst in verschiedenen Formen und variablen Längen für jedes Wetter. Im Frühling und Herbst ist es oft zu frisch für kurze Hosen, aber zu warm für lange Lauftights. Eine ideale Alternative sind dann die 7/8-Tights oder die ¾-lange
Laufhose, die knapp unterhalb des Knies enden. 

Kurze Tights für warme Tage

Es gibt auch kurze Tights, die eine gute Alternative zu den weiter geschnittenen Laufshorts sind und die es auch in ganz verschiedenen Längen gibt: Von knapp oberhalb des Knies endenden Tights bis zu solchen, die schon knapp unterhalb des Pos aufhören. Alle diese Tights unterstützen dich beim Laufen je nach Wetterlage mit ihren Funktionsmaterialien.

Und längst sind die Lauftights nicht mehr nur schwarz – es gibt sie in allen möglichen Farben und mit vielen Mustern – du kannst frei nach Geschmack und modischem Empfinden wählen, die Funktionalität und hohe Atmungsaktivität ist bei den Markenherstellern immer gewährt.

Maximaler Tragekomfort und elastischer Sitz

Um Reibung und Hautirritationen vorzubeugen, die beim langen Laufen entstehen können, gibt es keine reibenden Nähte. Entscheidend für den maximalen Tragekomfort einer Lauftight ist der Hüftbereich. Ein breiter Bund sorgt für elastischen Sitz. Gummizüge oder Schnürungen lassen eine Weitenanpassung zu, sodass sich die Tights perfekt deinem Bewegungsablauf anpassen können.

An wärmeren Tagen sind Lauftights im sportlichen Design mit Mesh-Einsätzen für bessere Belüftung erste Wahl. Bei Läufen im Dunkeln sind reflektierende Details Pflicht für deine Sicherheit. Sie sorgen dafür, dass du von anderen Verkehrsteilnehmern frühzeitig gesehen wirst. Im Winter empfehlen sich dickere oder leicht gefütterte warme Tights.

Loading