AlleDamenHerrenKinderAusrüstungSportartenMarken
Mein Store
Zum Storefinder

Alpin

Einfach Skifahren

Jeder Skitag hat einen besonderen Reiz, egal wie die Bedingungen sind. Entscheidend ist, die Skier anzuschnallen – und hier hat Blizzard einiges zu bieten.

Skifahren ist mehr als das Sammeln von Abfahrtskilometern. Die äußeren Bedingungen spielen eigentlich keine Rolle, wenn man wirklich weiß, wie wertvoll ein Tag auf Skiern ist. Denn die Verhältnisse sind nicht wichtig. Im Gegenteil, sie sind Teil eines größeren Ganzen. Sie haben dich zu dem gemacht, was du bist und sind Teil der Geschichte, die du abends erzählen wirst, glücklich und erschöpft am Ende eines Tages, an dem andere zu Hause oder im Quartier geblieben sind und vergeblich auf perfekte Bedingungen gewartet haben. Für jegliche Bedingungen stets die optimalen Skier anzubieten war und ist das Bestreben von Blizzard. 1945 von Anton Arnsteiner in seinem Heimatort Mittersill gegründet, gehören Innovationen wie der Thermoski, Quattro oder die IQ-Technologie zur bewegten Firmengeschichte. Egal, ob hochsportlicher Pisten-Skifahrer, Tourengeher oder Skifahrerin mit einem Faible für Ausflüge ins Gelände, wichtig ist stets das passende Material und – einfach Ski zu fahren.

Hw22-wintersport-blizzard-ski-960x650

Schneegestöber

Holz bietet im Skibau viele Gestaltungsmöglichkeiten und ist als Kern in jedem hochwertigen Ski verbaut. Der Einsatz von unterschiedlichen Holzarten schafft neue Möglichkeiten, um die Fahreigenschaften schon im Kern abzustimmen. Blizzard baut die TrueBlend-Holzkerne sehr kleinteilig mit längs verleimten Holzlagen auf. Im Bereich der Bindung werden mehr Lagen aus härterem Holz eingearbeitet und weicheres, leichteres Holz hin zu Skispitze und -ende. Durch diese aufwändige Konstruktion bekommt der Kern unterschiedlich steife Bereiche mit genau abgestimmten Flexeigenschaften – für ein harmonischeres Fahrverhalten.

Skischuhe

Einen Schritt voraus

Performance ohne auf Komfort zu verzichten – dafür steht Tecnica mit seinen Skischuhen und innovativen Technologien. Mit dem 1970 vorgestellten Modell Tecnus, dem ersten doppelt geschäumten Skischuh aus Kunststoff und den markant orangen TNT-Modellen in den 1980ern etablierte sich Tecnica in der Führungsriege der Skischuhhersteller. 1960 in einer kleinen Werkstatt für Arbeitsstiefel von Giancarlo und Ambrosiano Zanatta gegründet, entwickelte sich die Marke und die Tecnica Group S.p.A. im Laufe der Jahre zu einem der größten Anbieter auf dem Weltmarkt für Sportschuhe, von Outdoor-Schuhen bis zu Skischuhen. Mit seinen Skischuhen für Damen und Herren sorgt Tecnica dafür, dass das Einsteigen in den Skischuh schon der erste positive Moment des Tages ist. Das wird mit drei unterschiedlichen, anatomischen Skischuh-Volumen (low, mid und high volume) und einem ausgeklügelten C.A.S.-Anpassungskonzept erreicht. Die drei Passformen bei einer Schuhgröße sorgen in Verbindung mit den Einflüssen, die auch aus dem Women 2 Women-Team in die Produktentwicklung der Tecnica-Skischuhe einfließen, für positive Momente, die weit über die eigentliche Abfahrt hinausgehen.

Hw22-wintersport-tecnica-skischuhe-960x650

Schneegestöber

„Recycle Your Boots“ entstand aus dem Bewusstsein, dass die Menschen weltweit gewaltige Abfallmengen produzieren. Besonders problematisch sind dabei Kunststoffabfälle. Wenn alte Skischuhe ausgedient haben, landen sie oft auf der Müllkippe oder werden in Verbrennungsanlagen energetisch verwertet. Alle, die sich ein neues Paar Tecnica-Skischuhe zulegen, können nun ihr altes Paar abgeben, unabhängig von der Marke. Tecnica wird das alte Paar dann in einem transparenten und nachhaltigen Prozess vollständig recyceln. Ein Teil des Metalls und des Kunststoffmaterials wird für einige Komponenten neuer Skischuhe direkt verwendet.

Touren

Grenzenloses Vergnügen

Warum Ski aus Österreich und Schuhe aus Italien Skifahrern und Tourengehern Aufstiegsspaß und Abfahrtsfreuden verschaffen.

Seit 2006 gehört der österreichische Traditions-Skihersteller Blizzard, mit Sitz in Mittersill, zur nicht weniger renommierten italienischen Tecnica Group, mit Sitz in Giavera del Montello. Durch die Übernahme ergaben sich vielfältige Möglichkeiten, die eigenen Ski- und Schuh-Produkte zielgerichteter auf die verschiedenen Anforderungen und Bedürfnisse abzustimmen. Gleichsam lassen sich Produkte – wie beispielsweise im Skitouren-Segment – noch konkreter für einen gemeinsamen Einsatz im Schnee konzipieren und produzieren, wenn die Erfahrungen und Ansprüche von Ski- und Schuh-Entwicklern in einem Projekt zusammenfließen. Besonders deutlich wird dies bei der Zero G-Produktlinie, die bei Blizzard Ski, wie auch bei Tecnica Schuhen den identischen Namen trägt. Nachdem Blizzard mit den Skimodellen zuerst auf den Markt kam, zog Tecnica ein Jahr später mit den ersten Tourenschuhen nach. Und Jahr für Jahr wurde die Kollektion erweitert und an die aktuellen Bedürfnisse angepasst, sowohl in Italien als auch in Österreich, mit dem gemeinsamen Ziel, Skifahrern und Tourengehern grenzenloses Vergnügen zu bereiten.

Hw22-wintersport-blizzard-tecnica-touren-960x650-3

Schneegestöber

2015 haben sich Blizzard und Tecnica mit dem Start des Women 2 Women-Projekts verpflichtet, Frauen weltweit dabei zu unterstützen, mehr Einfluss auf ihr Skierlebnis nehmen zu können. Bei Women 2 Women handelt es sich um ein ganzheitliches Programm, das mit der Entwicklung besserer Produkte bei beiden Herstellern beginnt und mit dem Aufbau lebenslanger Gemeinschaften und Freundschaften endet. Auf dieser Reise sollen Frauen Wissen, Selbstvertrauen, Inspiration, Leidenschaft und Freundschaft gewinnen. Deutlich wird dies bei den Women 2 Women-Produkten der aktuellen Skitouren-Kollektion, die Frauen im Schnee all dies vermitteln und ermöglichen soll.

Filtern

Alle Produkte von Blizzard-Tecnica

44Produkte
Du hast dir 44 von 44 Produkten angeschaut
Hw22-wintersport-tecnica-skischuhe-960x650-4
Hw22-wintersport-blizzard-tecnica-touren-960x650

Unsere Kategorien

Unsere Marken

Loading