AlleDamenHerrenKinderAusrüstungSportartenMarken
Mein Store
Zum Storefinder
Hw22-mission-outdoor-zauberhaftes-moor-1200x500

© Wandermagazin, Jarle Sänger

ZAUBERHAFTES MOOR

4 TOUREN DURCH DEUTSCHLANDS MOORLANDSCHAFTEN

Das Moor: ein abenteuerlicher Ort für abenteuerliche Wanderungen. Wir stellen euch vier Touren vor, auf denen ihr diesen besonderen Landschaftstyp selbst erleben könnt.

von Jarle Sänger/ Annabelle Gummersbach

Das Moor ist eine faszinierende Landschaft. Mystisch das ganze Jahr, besonders gespenstisch jedoch im Winter. Ein Ort der Extreme, pendelnd zwischen Trockenheit und Nässe. Lebensfeindlich, karg und dennoch unglaublich schön. Eines der schönsten Moorgebiete unserer Gefilde ist das Hohe Venn, gleich an der deutschbelgischen Grenze. Schmale Holzstege und Pfade, sumpfige Wege und federweiche Böden führen hier vielerorts durch die einzigartige Landschaft, die sich stellenweise so wild und einsam gestaltet, dass man sich im hohen Norden von Skandinavien wähnt.

Moorlandschaften erzeugen ein unwirkliches Bild. Sie sind besondere Orte, jedoch auch nicht ohne Gefahren. Auf Moorboden zu wandern, erfordert Geschick und Aufmerksamkeit: Man bewegt sich auf schmalen Pfaden oder Holzstegen, die von nassen Steinen, Pfützen, Tümpeln und jeder Menge Schlamm gezeichnet sein können. Jeder Schritt will gutüberlegt sein.

Eine Moorwanderung ist ein Ausflug in die Wildnis. Es ist ein Ausflug in ein Gebiet, wo die Natur wirklich Natur sein darf und eine eindrucksvolle Flora und Fauna warten. Neben dem Hohen Venn gibt es noch weitere Moore, die sich für eine außergewöhnliche Wanderung anbieten. Vier davon stellen wir euch hier vor: Wir nehmen euch mit in die Augsburger Wälder, rund ums Rambower Moor in Brandenburg, ins riesige Bargerveen nahe des niederländischen Zwartemeer und auf den Moorerlebnisweg in der Moorlandschaft Großes Veen bei Wesel in Nordrhein-Westfalen.

Naturgebiet Bargerveen

Das Bargerveen ist ein Moorgebiet nahe des niederländischenZwartemeer entlang der deutsch-niederländischen Grenze im südlichen Niedersachsen. Einsame Tümpel, große Seen, Aussichtshügel, spannende Birkenwälder, federnde Böden und die unendliche Weite des flachen Landes – mehr Moor geht nicht.

Hw22-mission-outdoor-zauberhaftes-moor-bargerveen-1

Bild © Wandermagazin, Jarle Sänger

Hw22-mission-outdoor-zauberhaftes-moor-bargerveen-2
Hw22-mission-outdoor-zauberhaftes-moor-bargerveen-3

Augsburger Märchenwald

Kurze Runde auf spannenden Pfaden durch den Wald und entlang des Moors im Fischbachtal. Es geht durch idyllische Bachtäler und vorbei an zwei Schutzhütten. Der Großteil der Tour ist einsam, still und geprägt von wunderschönen Waldpassagen.

Hw22-mission-outdoor-zauberhaftes-moor-augsburger-maerchenwald-1

Bild © Wandermagazin, Jarle Sänger

Hw22-mission-outdoor-zauberhaftes-moor-augsburger-maerchenwald-2
Hw22-mission-outdoor-zauberhaftes-moor-augsburger-maerchenwald-3

Zweiseitenweg rund ums Rambower Tor

Zwei Seiten eines Moores zeigt dieser Weg rund ums Rambower Moor im UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe. Die Rundwanderung ist eine Entdeckungstour zu den naturkundlichen und historischen Besonderheiten dieses Ortes.

Hw22-mission-outdoor-zauberhaftes-moor-rambower-moor-1

Bild © A. Marstaller

Hw22-mission-outdoor-zauberhaftes-moor-rambower-moor-2
Hw22-mission-outdoor-zauberhaftes-moor-rambower-moor-3

Hirschkäferroute & Moorerlebnisweg Wesel-Diersfordt

Diese Wanderung verbindet zwei einzigartige Wanderwege in NRW: die Hirschkäferroute in einem alten Eichen- und Farnwald und den Moorerlebnisweg, einen Holzbohlenpfad durch die Moorlandschaft „Großes Veen“.

Hw22-mission-outdoor-zauberhaftes-moor-moorerlebnisweg-wesel-diersfordt-1

Bild © Wandermagazin, Gudrun Doß

Hw22-mission-outdoor-zauberhaftes-moor-moorerlebnisweg-wesel-diersfordt-2
Hw22-mission-outdoor-zauberhaftes-moor-moorerlebnisweg-wesel-diersfordt-3

Kartenskizzen © Olga Schick

TIPP!

Übrigens: Tipps, wie eure Füße unterwegs trocken bleiben, findet ihr hier. Viel Spaß beim Entdecken und Nach-Wandern.

Weitere Blogs & Tipps

Loading